Cenforce 200 mg

Packungsinhalt 10 Überzogene Tabletten
Wirkstoff Sildenafil
Wirkstoff in einer Tablette Sildenafil 200mg
Wirkungseintritt 30–60 Minuten
Wirkungsdauer 4–6 Stunden
Art Viagra Generika
Marke Centurion Laboratorles Pvt. Ltd.
Form Tabletten
(1 Kundenbewertung)
Artikelnummer: 21ef40f2e755

Apple Shopping Event

Hurry and get discounts on all Apple devices up to 20%

Sale_coupon_15

29.90 

14 Personen betrachten das Produkt in diesem Moment!
  • Auf Lager in Europa
  • Zahlung bei Lieferung
  • 100 % Originale Produkte
  • Diskreter Versand
  • DHL Lieferung innerhalb Europas

Der DHL-Kurier wird an die angegebene Adresse liefern. 5-7 Tage. Mehr Informationen

Zahlungsmethoden:

Cenforce 200mg

Cenforce 200 mg je nejúčinnější léčivý přípravek určený k léčbě erektilní dysfunkce ze skupiny léků Cenforce. Stejně jako jeho varianty Cenforce 100 mg a Cenforce 150 mg obsahuje účinnou látku Sildenafil

Menge Preis pro Packung Preis
2 27,50 € 55,00 €
4 24,50 € 98,00 €
6 21,50 € 129,00 €
8 19,50 € 156,00 €
10 17,90 € 179,00 €
15 16,60 € 249,00 €
20 15,40 € 308,00 €
30 13,60 € 408,00 €

Cenforce 200 mg

Cenforce 200 mg ist das leistungsstärkste Arzneimittel zur Behandlung von erektiler Dysfunktion in der Cenforce-Reihe. Wie auch seine Varianten Cenforce 100 mg und Cenforce 150 mg enthält es den Wirkstoff Sildenafil. Arzneimittel mit Sildenafil sind bekannt geworden durch das Originalprodukt Viagra und werden auch als Sildenafil Generika bezeichnet.

Cenforce 200 mg ist in unserem Online-Shop erhältlich, ebenso wie andere rezeptfreie Erektionsprodukte.

Wirkstoff

Der Wirkstoff Sildenafil Citrat (weitere Informationen finden Sie im Artikel Sildenafil) fördert die Durchblutung des Penis und ermöglicht eine starke, langanhaltende Erektion. Dies trägt zu einem zufriedenstellenden und erfolgreichen Geschlechtsverkehr bei.

Dosierung und Anwendung

Die übliche Anfangsdosis beträgt 50 mg (ein Viertel Tablette). Je nach Bedarf und Verträglichkeit kann die Einzeldosis auf 25 mg reduziert oder auf maximal 100 mg einmal täglich erhöht werden. Beachten Sie, die maximale Tagesdosis von 100 mg nicht zu überschreiten.

Die Wirkung tritt nur bei sexueller Stimulation ein, da Cenforce kein Aphrodisiakum ist. Es wird empfohlen, Cenforce 200 mg 30–60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Die Wirkung hält zwischen 4 und 6 Stunden an.

Das Präparat kann vor oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden. Beachten Sie jedoch, dass Alkohol, fettreiche Speisen, Grapefruit und Grapefruitsaft die Wirkung von Cenforce negativ beeinflussen können.

Kontraindikationen

Cenforce 200 mg sollte nicht eingenommen werden, wenn:

  • man allergisch gegen Sildenafil oder andere Wirkstoffe ist
  • man kürzlich einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatte oder an anderen Herzerkrankungen wie niedrigem oder hohem Blutdruck leidet
  • man Nitrate einnimmt (zum Beispiel Nitroglycerin, Isosorbid Dinitrat) oder Medikamente, die Stickoxid freisetzen (z.B. Isoamyl-Nitrit)
  • man Medikamente gegen Angina Pectoris einnimmt (z.B. Nitraten oder Stickoxid)
  • man an anderen schwerwiegenden Herzerkrankungen oder Leberstörungen leidet
  • man an einer seltenen Netzhauterkrankung leidet (z.B. Retinitis Pigmentosa) oder die Sehkraft durch NAION verloren hat
  • man Riociguat einnimmt (zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie und chronischer Lungenhypertonie)
  • man bereits ein anderes Erektionsmittel einnimmt

Warnung

Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie den Wirkstoff Sildenafil einnehmen, wenn Sie:

  • Herzprobleme haben
  • Peyronie-Krankheit oder andere Penisdeformationen haben
  • Geschwüre oder Bluterkrankungen (z.B. Hämophilie) haben
  • Zuckerunverträglichkeit (z.B. Laktose) haben
  • Sichelzellenanämie, Leukämie oder multiples Myelom haben
  • HIV haben, insbesondere wenn Sie mit Proteaseinhibitoren behandelt werden

Wenn Sie an Nieren- oder Leberstörungen leiden, sollten Sie dies Ihrem Arzt mitteilen, da er Ihre Dosierung anpassen kann. In der Regel beginnt man mit 25 mg.

Die Einnahme von Cenforce in Kombination mit anderen Medikamenten sollte von Ihrem Arzt genehmigt werden, insbesondere wenn diese Erythromycin, Cimetidin oder Ketoconazol enthalten.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie bei jedem anderen Medikament können auch bei diesem Arzneimittel mit Sildenafil Nebenwirkungen auftreten. Diese sind in der Regel mild und von kurzer Dauer. Zu den häufigsten gehören Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Unwohlsein, Verdauungsprobleme, Hitzewallungen, Sehstörungen (verschwommenes oder blaues Sehen), verstopfte Nase und Schwindel.

Wichtiger Hinweis

Suchen Sie umgehend ärztliche Hilfe auf, wenn Sie nach der Einnahme des Arzneimittels eine starke Verschlechterung Ihrer Seh- oder Hörvermögens, Blut im Urin oder eine Erektion von mehr als 4 Stunden Dauer ohne sexuelle Erregung bemerken. Ebenso sollten Sie sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, wenn Nebenwirkungen andauern oder sich verschlimmern.

Lagerung

Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen unter 30 °C in der Originalverpackung und geschützt vor Feuchtigkeit. Halten Sie es außerhalb der Reichweite von Kindern.

Für Interessierte

Stellen Sie sich die Frage, warum Sie keine feste Erektion erreichen können? Die Ursachen für erektile Dysfunktion können sowohl physisch als auch psychisch oder kombiniert sein. Zu den häufigsten psychischen Ursachen gehören Traurigkeit, Stress, Depressionen, geistige Störungen oder Beziehungsprobleme. Zu den physischen Problemen gehören verschiedene Krankheiten.

Einige Männer greifen bei ersten Problemen zu pflanzlichen Potenzmitteln. Wenn diese nicht mehr wirken, suchen sie nach anderen rezeptfreien Arzneimitteln. Neben Sildenafil Generika gibt es auch Produkte mit Tadalafil ohne Rezept, die oft wie Cialis rezeptfrei erworben werden.

Produktinformationen

Cenforce 200mg

Cenforce 200 mg je nejúčinnější léčivý přípravek určený k léčbě erektilní dysfunkce ze skupiny léků Cenforce. Stejně jako jeho varianty Cenforce 100 mg a Cenforce 150 mg obsahuje účinnou látku Sildenafil

Menge Preis pro Packung Preis
2 27,50 € 55,00 €
4 24,50 € 98,00 €
6 21,50 € 129,00 €
8 19,50 € 156,00 €
10 17,90 € 179,00 €
15 16,60 € 249,00 €
20 15,40 € 308,00 €
30 13,60 € 408,00 €

Cenforce 200 mg

Cenforce 200 mg ist das leistungsstärkste Arzneimittel zur Behandlung von erektiler Dysfunktion in der Cenforce-Reihe. Wie auch seine Varianten Cenforce 100 mg und Cenforce 150 mg enthält es den Wirkstoff Sildenafil. Arzneimittel mit Sildenafil sind bekannt geworden durch das Originalprodukt Viagra und werden auch als Sildenafil Generika bezeichnet.

Cenforce 200 mg ist in unserem Online-Shop erhältlich, ebenso wie andere rezeptfreie Erektionsprodukte.

Wirkstoff

Der Wirkstoff Sildenafil Citrat (weitere Informationen finden Sie im Artikel Sildenafil) fördert die Durchblutung des Penis und ermöglicht eine starke, langanhaltende Erektion. Dies trägt zu einem zufriedenstellenden und erfolgreichen Geschlechtsverkehr bei.

Dosierung und Anwendung

Die übliche Anfangsdosis beträgt 50 mg (ein Viertel Tablette). Je nach Bedarf und Verträglichkeit kann die Einzeldosis auf 25 mg reduziert oder auf maximal 100 mg einmal täglich erhöht werden. Beachten Sie, die maximale Tagesdosis von 100 mg nicht zu überschreiten.

Die Wirkung tritt nur bei sexueller Stimulation ein, da Cenforce kein Aphrodisiakum ist. Es wird empfohlen, Cenforce 200 mg 30–60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Die Wirkung hält zwischen 4 und 6 Stunden an.

Das Präparat kann vor oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden. Beachten Sie jedoch, dass Alkohol, fettreiche Speisen, Grapefruit und Grapefruitsaft die Wirkung von Cenforce negativ beeinflussen können.

Kontraindikationen

Cenforce 200 mg sollte nicht eingenommen werden, wenn:

  • man allergisch gegen Sildenafil oder andere Wirkstoffe ist
  • man kürzlich einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatte oder an anderen Herzerkrankungen wie niedrigem oder hohem Blutdruck leidet
  • man Nitrate einnimmt (zum Beispiel Nitroglycerin, Isosorbid Dinitrat) oder Medikamente, die Stickoxid freisetzen (z.B. Isoamyl-Nitrit)
  • man Medikamente gegen Angina Pectoris einnimmt (z.B. Nitraten oder Stickoxid)
  • man an anderen schwerwiegenden Herzerkrankungen oder Leberstörungen leidet
  • man an einer seltenen Netzhauterkrankung leidet (z.B. Retinitis Pigmentosa) oder die Sehkraft durch NAION verloren hat
  • man Riociguat einnimmt (zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie und chronischer Lungenhypertonie)
  • man bereits ein anderes Erektionsmittel einnimmt

Warnung

Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie den Wirkstoff Sildenafil einnehmen, wenn Sie:

  • Herzprobleme haben
  • Peyronie-Krankheit oder andere Penisdeformationen haben
  • Geschwüre oder Bluterkrankungen (z.B. Hämophilie) haben
  • Zuckerunverträglichkeit (z.B. Laktose) haben
  • Sichelzellenanämie, Leukämie oder multiples Myelom haben
  • HIV haben, insbesondere wenn Sie mit Proteaseinhibitoren behandelt werden

Wenn Sie an Nieren- oder Leberstörungen leiden, sollten Sie dies Ihrem Arzt mitteilen, da er Ihre Dosierung anpassen kann. In der Regel beginnt man mit 25 mg.

Die Einnahme von Cenforce in Kombination mit anderen Medikamenten sollte von Ihrem Arzt genehmigt werden, insbesondere wenn diese Erythromycin, Cimetidin oder Ketoconazol enthalten.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie bei jedem anderen Medikament können auch bei diesem Arzneimittel mit Sildenafil Nebenwirkungen auftreten. Diese sind in der Regel mild und von kurzer Dauer. Zu den häufigsten gehören Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Unwohlsein, Verdauungsprobleme, Hitzewallungen, Sehstörungen (verschwommenes oder blaues Sehen), verstopfte Nase und Schwindel.

Wichtiger Hinweis

Suchen Sie umgehend ärztliche Hilfe auf, wenn Sie nach der Einnahme des Arzneimittels eine starke Verschlechterung Ihrer Seh- oder Hörvermögens, Blut im Urin oder eine Erektion von mehr als 4 Stunden Dauer ohne sexuelle Erregung bemerken. Ebenso sollten Sie sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, wenn Nebenwirkungen andauern oder sich verschlimmern.

Lagerung

Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen unter 30 °C in der Originalverpackung und geschützt vor Feuchtigkeit. Halten Sie es außerhalb der Reichweite von Kindern.

Für Interessierte

Stellen Sie sich die Frage, warum Sie keine feste Erektion erreichen können? Die Ursachen für erektile Dysfunktion können sowohl physisch als auch psychisch oder kombiniert sein. Zu den häufigsten psychischen Ursachen gehören Traurigkeit, Stress, Depressionen, geistige Störungen oder Beziehungsprobleme. Zu den physischen Problemen gehören verschiedene Krankheiten.

Einige Männer greifen bei ersten Problemen zu pflanzlichen Potenzmitteln. Wenn diese nicht mehr wirken, suchen sie nach anderen rezeptfreien Arzneimitteln. Neben Sildenafil Generika gibt es auch Produkte mit Tadalafil ohne Rezept, die oft wie Cialis rezeptfrei erworben werden.

Kundenbewertungen

5
1 Bewertung
1
0
0
0
0

1 Bewertung für Cenforce 200 mg

Filter löschen
  1. Peter

    ✅ absulut klasse !!

    0
    0
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 2 3 4 5
1 2 3 4 5
1 2 3 4 5