Sildalist 120 mg

Packungsinhalt 6 überzogene Tabletten
Wirkstoff Tadalafil, Sildenafil
Wirkstoff in einer Tablette Tadalafil 20 mg, Sildenafil 100 mg
Wirkungseintritt 20–30 Minuten
Wirkungsdauer bis 36 Stunden
Marke Cipla Inc.
Form Tabletten
Artikelnummer: fefd17c38ae3

Apple Shopping Event

Hurry and get discounts on all Apple devices up to 20%

Sale_coupon_15

19.90 

18 Personen betrachten das Produkt in diesem Moment!
  • Auf Lager in Europa
  • Zahlung bei Lieferung
  • 100 % Originale Produkte
  • Diskreter Versand
  • DHL Lieferung innerhalb Europas

Der DHL-Kurier wird an die angegebene Adresse liefern. 5-7 Tage. Mehr Informationen

Zahlungsmethoden:

Sildalist 120 mg

Sildalist 120 mg patří mezi oblíbené léky určené k léčbě erektilní dysfunkce, a to zejména díky své unikátní kombinaci dvou účinných látek v jedné tabletě.

Menge Preis pro Packung Preis
2 14,50 € 29,00 €
4 12,25 € 49,00 €
6 11,50 € 69,00 €
8 10,50 € 84,00 €
10 9,90 € 99,00 €
15 9,27 € 139,00 €
20 8,70 € 174,00 €
30 8,13 € 244,00 €

Grundinformationen zu Sildalist 120 mg

Sildalist 120 mg zählt zu den beliebten Medikamenten zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Es zeichnet sich besonders durch seine eindeutige Kombination von zwei Wirkstoffen in einer Tablette aus und ist ein Generikum (vollwertiger Ersatz) für zwei bekannte Originalprodukte – Viagra und Cialis. Sildalist enthält die Wirkstoffe beider Medikamente – Sildenafil (100 mg) und Tadalafil (20 mg).

Wirkstoff

Die Wirkstoffe in Sildalist sind Sildenafilcitrat (weitere Informationen zum Wirkstoff finden Sie im Artikel Sildenafil) und Tadalafil (weitere Informationen zum Wirkstoff finden Sie im Artikel zu Tadalafil). Beide Wirkstoffe fördern eine angemessene Durchblutung des männlichen Geschlechtsorgans, gewährleisten eine stabile Erektion und verbessern die sexuelle Leistungsfähigkeit.

Dosierung und Anwendung

Die übliche Einzeldosis beträgt zu Beginn 60 mg. Je nach Bedarf und Verträglichkeit kann die Einzeldosis auf 30 mg reduziert oder auf maximal 120 mg einmal täglich erhöht werden. Überschreiten Sie nicht die maximale Tagesdosis von 120 mg.

Die Wirkung setzt jedoch nur bei sexueller Stimulation ein, da Sildalist kein Aphrodisiakum ist. Es wird empfohlen, Sildalist 120 mg bereits 20–60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einzunehmen. Dank des Sildenafil-Wirkstoffs kann die Wirkung bis zu 12 Stunden anhalten.

Das Präparat kann vor oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Beachten Sie jedoch, dass Alkohol, fettreiche Speisen, Grapefruit und Grapefruitsaft die Wirkung von Sildalist 120 mg negativ beeinflussen können. Es wird empfohlen, Grapefruit mindestens 72 Stunden vor der Einnahme von Sildalist zu meiden, ebenso während seiner Wirkung.

Kontraindikationen

Sildalist 120 mg sollte nicht eingenommen werden, wenn:

  • Sie allergisch gegen Sildenafil, Tadalafil oder andere Wirkstoffe sind.
  • Sie in letzter Zeit einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben oder an anderen Herzerkrankungen wie niedrigem Blutdruck oder hohem Blutdruck leiden.
  • Sie Nitrate einnehmen (zum Beispiel Nitroglycerin, Isosorbid-Dinitrat) oder Medikamente, die Stickstoffmonoxid freisetzen (zum Beispiel Isoamyl-Nitrit).
  • Sie Medikamente gegen Angina Pectoris einnehmen (zum Beispiel Nitraten oder Stickstoffmonoxid).
  • Sie an schweren Herzerkrankungen oder Leberstörungen leiden.
  • Sie an einer seltenen Netzhauterkrankung (zum Beispiel Retinitis Pigmentosa) leiden oder Ihr Sehvermögen durch NAION beeinträchtigt ist.
  • Sie Riociguat einnehmen (zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie und chronischer Lungenhypertonie).
  • Sie Alpha-Blocker zur Behandlung von hohem Blutdruck oder Harnwegserkrankungen einnehmen.
  • Sie Protease-Inhibitoren zur Behandlung von AIDS oder HIV-Infektionen einnehmen.
  • Sie bereits ein anderes Potenzmittel einnehmen.

Warnung

Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Sildalist einnehmen, falls Sie an:

  • Herzproblemen
  • Peyronie-Erkrankung oder anderen Penisverformungen leiden.
  • Magengeschwüren oder Bluterkrankungen (zum Beispiel Hämophilie) leiden.
  • Zuckerintoleranz (zum Beispiel Laktose) leiden.
  • Sichelzellenanämie, Leukämie oder multiplem Myelom leiden.

Bei Patienten mit schweren Nierenproblemen sollte die maximale Tagesdosis von Tadalafil 10 mg nicht überschritten werden.
Die Einnahme von Sildalist 120 mg zusammen mit anderen Medikamenten sollte von Ihrem Arzt genehmigt werden, insbesondere wenn diese Medikamente Ritonavir, Saquinavir, Erythromycin, Cimetidin, Ketoconazol oder Itrakonazol enthalten.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie bei jedem anderen Medikament können auch bei Sildalist mit Sildenafil und Tadalafil Nebenwirkungen auftreten. Meist handelt es sich um leichte Beschwerden, die nicht lange anhalten. Dazu gehören hauptsächlich Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Unwohlsein, Verdauungsprobleme, Hitzewallungen, Sehstörungen (verschwommenes oder blaues Sehen), Schnupfen oder Schwindel.

Wichtiger Hinweis

Wenn nach der Einnahme des Medikaments eine starke Verschlechterung des Sehvermögens oder des Gehörs auftritt, Sie Blut im Urin bemerken oder dieser trüb wird oder wenn Sie eine Erektion von mehr als 4 Stunden haben, insbesondere ohne sexuelle Stimulation und schmerzhaft, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf, wenn ungewöhnliche Reaktionen auftreten oder sich Ihr Zustand nach der Einnahme des Medikaments erheblich verschlechtert. Konsultieren Sie Ihren Arzt auch, wenn die Nebenwirkungen anhalten.

Lagerung

Lagern Sie das Medikament bei Temperaturen bis zu 30°C. Bewahren Sie es in der Originalverpackung auf und schützen Sie es vor Feuchtigkeit. Halten Sie es von Kindern fern.

Weitere Informationen

Wissen Sie, welche häufigsten Ursachen für erektile Dysfunktion verantwortlich sind? Einige von ihnen können Sie selbst beeinflussen. Lesen Sie den Artikel Ursachen der erektilen Dysfunktion und helfen Sie sich selbst. Wie ernst Ihre Situation ist, können Sie mit dem IIEF-Fragebogen – Test der erektilen Dysfunktion in nur 5 Minuten selbst einschätzen, ohne einen Arzt aufsuchen zu müssen.

Dieses Produkt wird ohne Umverpackung und Beipackzettel geliefert.vd

Produktinformationen

Sildalist 120 mg

Sildalist 120 mg patří mezi oblíbené léky určené k léčbě erektilní dysfunkce, a to zejména díky své unikátní kombinaci dvou účinných látek v jedné tabletě.

Menge Preis pro Packung Preis
2 14,50 € 29,00 €
4 12,25 € 49,00 €
6 11,50 € 69,00 €
8 10,50 € 84,00 €
10 9,90 € 99,00 €
15 9,27 € 139,00 €
20 8,70 € 174,00 €
30 8,13 € 244,00 €

Grundinformationen zu Sildalist 120 mg

Sildalist 120 mg zählt zu den beliebten Medikamenten zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Es zeichnet sich besonders durch seine eindeutige Kombination von zwei Wirkstoffen in einer Tablette aus und ist ein Generikum (vollwertiger Ersatz) für zwei bekannte Originalprodukte – Viagra und Cialis. Sildalist enthält die Wirkstoffe beider Medikamente – Sildenafil (100 mg) und Tadalafil (20 mg).

Wirkstoff

Die Wirkstoffe in Sildalist sind Sildenafilcitrat (weitere Informationen zum Wirkstoff finden Sie im Artikel Sildenafil) und Tadalafil (weitere Informationen zum Wirkstoff finden Sie im Artikel zu Tadalafil). Beide Wirkstoffe fördern eine angemessene Durchblutung des männlichen Geschlechtsorgans, gewährleisten eine stabile Erektion und verbessern die sexuelle Leistungsfähigkeit.

Dosierung und Anwendung

Die übliche Einzeldosis beträgt zu Beginn 60 mg. Je nach Bedarf und Verträglichkeit kann die Einzeldosis auf 30 mg reduziert oder auf maximal 120 mg einmal täglich erhöht werden. Überschreiten Sie nicht die maximale Tagesdosis von 120 mg.

Die Wirkung setzt jedoch nur bei sexueller Stimulation ein, da Sildalist kein Aphrodisiakum ist. Es wird empfohlen, Sildalist 120 mg bereits 20–60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einzunehmen. Dank des Sildenafil-Wirkstoffs kann die Wirkung bis zu 12 Stunden anhalten.

Das Präparat kann vor oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Beachten Sie jedoch, dass Alkohol, fettreiche Speisen, Grapefruit und Grapefruitsaft die Wirkung von Sildalist 120 mg negativ beeinflussen können. Es wird empfohlen, Grapefruit mindestens 72 Stunden vor der Einnahme von Sildalist zu meiden, ebenso während seiner Wirkung.

Kontraindikationen

Sildalist 120 mg sollte nicht eingenommen werden, wenn:

  • Sie allergisch gegen Sildenafil, Tadalafil oder andere Wirkstoffe sind.
  • Sie in letzter Zeit einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben oder an anderen Herzerkrankungen wie niedrigem Blutdruck oder hohem Blutdruck leiden.
  • Sie Nitrate einnehmen (zum Beispiel Nitroglycerin, Isosorbid-Dinitrat) oder Medikamente, die Stickstoffmonoxid freisetzen (zum Beispiel Isoamyl-Nitrit).
  • Sie Medikamente gegen Angina Pectoris einnehmen (zum Beispiel Nitraten oder Stickstoffmonoxid).
  • Sie an schweren Herzerkrankungen oder Leberstörungen leiden.
  • Sie an einer seltenen Netzhauterkrankung (zum Beispiel Retinitis Pigmentosa) leiden oder Ihr Sehvermögen durch NAION beeinträchtigt ist.
  • Sie Riociguat einnehmen (zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie und chronischer Lungenhypertonie).
  • Sie Alpha-Blocker zur Behandlung von hohem Blutdruck oder Harnwegserkrankungen einnehmen.
  • Sie Protease-Inhibitoren zur Behandlung von AIDS oder HIV-Infektionen einnehmen.
  • Sie bereits ein anderes Potenzmittel einnehmen.

Warnung

Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Sildalist einnehmen, falls Sie an:

  • Herzproblemen
  • Peyronie-Erkrankung oder anderen Penisverformungen leiden.
  • Magengeschwüren oder Bluterkrankungen (zum Beispiel Hämophilie) leiden.
  • Zuckerintoleranz (zum Beispiel Laktose) leiden.
  • Sichelzellenanämie, Leukämie oder multiplem Myelom leiden.

Bei Patienten mit schweren Nierenproblemen sollte die maximale Tagesdosis von Tadalafil 10 mg nicht überschritten werden.
Die Einnahme von Sildalist 120 mg zusammen mit anderen Medikamenten sollte von Ihrem Arzt genehmigt werden, insbesondere wenn diese Medikamente Ritonavir, Saquinavir, Erythromycin, Cimetidin, Ketoconazol oder Itrakonazol enthalten.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie bei jedem anderen Medikament können auch bei Sildalist mit Sildenafil und Tadalafil Nebenwirkungen auftreten. Meist handelt es sich um leichte Beschwerden, die nicht lange anhalten. Dazu gehören hauptsächlich Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Unwohlsein, Verdauungsprobleme, Hitzewallungen, Sehstörungen (verschwommenes oder blaues Sehen), Schnupfen oder Schwindel.

Wichtiger Hinweis

Wenn nach der Einnahme des Medikaments eine starke Verschlechterung des Sehvermögens oder des Gehörs auftritt, Sie Blut im Urin bemerken oder dieser trüb wird oder wenn Sie eine Erektion von mehr als 4 Stunden haben, insbesondere ohne sexuelle Stimulation und schmerzhaft, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf, wenn ungewöhnliche Reaktionen auftreten oder sich Ihr Zustand nach der Einnahme des Medikaments erheblich verschlechtert. Konsultieren Sie Ihren Arzt auch, wenn die Nebenwirkungen anhalten.

Lagerung

Lagern Sie das Medikament bei Temperaturen bis zu 30°C. Bewahren Sie es in der Originalverpackung auf und schützen Sie es vor Feuchtigkeit. Halten Sie es von Kindern fern.

Weitere Informationen

Wissen Sie, welche häufigsten Ursachen für erektile Dysfunktion verantwortlich sind? Einige von ihnen können Sie selbst beeinflussen. Lesen Sie den Artikel Ursachen der erektilen Dysfunktion und helfen Sie sich selbst. Wie ernst Ihre Situation ist, können Sie mit dem IIEF-Fragebogen – Test der erektilen Dysfunktion in nur 5 Minuten selbst einschätzen, ohne einen Arzt aufsuchen zu müssen.

Dieses Produkt wird ohne Umverpackung und Beipackzettel geliefert.vd

Kundenbewertungen

0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Bewertungen

Filter löschen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sildalist 120 mg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 2 3 4 5
1 2 3 4 5
1 2 3 4 5