P-force fort 150 mg

Packungsinhalt 10 überzogene Tabletten
Wirkstoff Sildenafil
Wirkstoff in einer Tablette Sildenafil 150 mg
Wirkungseintritt 30–50 Minuten
Wirkungsdauer 4–5 Stunden
Marke Sunrise Remedies
Form Tabletten

Apple Shopping Event

Hurry and get discounts on all Apple devices up to 20%

Sale_coupon_15

24.90 

16 Personen betrachten das Produkt in diesem Moment!
  • Auf Lager in Europa
  • Zahlung bei Lieferung
  • 100 % Originale Produkte
  • Diskreter Versand
  • DHL Lieferung innerhalb Europas

Der DHL-Kurier wird an die angegebene Adresse liefern. 5-7 Tage. Mehr Informationen

Zahlungsmethoden:

P-Force Fort wird Männern verschrieben, die keine stabile Erektion während des sexuellen Akts aufrechterhalten können. P-Force Fort ist eine der generischen Varianten des bekannten Viagra und wird unter Einhaltung aller Anforderungen der Weltgesundheitsorganisation der USA hergestellt.

P-Force Fort soll schneller wirken als andere Medikamente und dies über einen längeren Zeitraum dank der höheren Dosierung des Wirkstoffs Sildenafil Citrate. Sie können die Ergebnisse 20-30 Minuten nach der Einnahme genießen.

Menge Preis pro Packung Preis
2 20,00 € 40,00 €
4 18,50 € 74,00 €
6 17,50 € 105,00 €
8 16,30 € 130,00 €
10 14,90 € 149,00 €
15 13,60 € 204,00 €
20 12,90 € 258,00 €
30 11,60 € 348,00 €

Was ist P-Force Fort 150 mg?

P-Force Fort mit seinem konzentrierten Wirkstoff Sildenafil Citrate und der hohen Dosierung von 150 mg ermöglicht langanhaltende Wirkungen, die Sex zu einem angenehmen und vollkommen befriedigenden Akt machen. Die verhärtenden Effekte von P-Force Fort 150 mg auf den Penis gewährleisten natürlich ablaufende Prozesse. Es entspannt die Muskeln, ermöglicht den Blutfluss im Penis und hilft dabei, eine Erektion zu erzeugen und aufrechtzuerhalten.

Wie funktioniert P Force Fort 150 mg?

P-Force Fort 150 mg wirkt, indem es den Blutfluss in die Penisvenen fördert. P Force Fort 150 mg enthält Sildenafil Citrate, das als PDE-5 klassifiziert ist. PDE-5 unterbricht den Zyklus des cGMP-Enzyms. Der cGMP-Spiegel wird gesenkt, und somit steigt der Stickstoffmonoxidspiegel in den Penisvenen. Der Stickstoffmonoxidspiegel steigt im Penis an und entspannt schließlich die Blutgefäße im Penis.

Der Blutfluss in den Penis wird durch Stickstoffmonoxid erhöht, um ein sicheres und erfülltes Sexualleben zu erreichen.

Wie nimmt man die P Force Fort 150 mg Tablette ein?

  • Nehmen Sie eine Dosis pro Tablette ein.
  • Schlucken Sie die Tablette mit einem Glas Wasser.
  • Schlucken Sie die Tablette im Ganzen, ohne sie zu zerkleinern oder zu brechen.
  • Nehmen Sie nicht mehr Tabletten ein, als von Ihrem Arzt verordnet.
  • Wenn Sie Probleme haben, kontaktieren Sie Ihren Apotheker.

P-Force Fort 150 mg – Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Nehmen Sie P-Force Fort nicht ein, wenn Sie Cisaprid, Methscopolamin-Nitrat, Nitrate wie Amylnitrat, Isosorbid-Dinitrat, Isosorbid-Mononitrat, Nitroglycerin, Nitroprussid oder andere Sildenafil-Produkte (Revatio) einnehmen.

Nehmen Sie P-Force Fort nicht ein, wenn Sie allergisch gegen die Bestandteile von P-Force Fort sind.

P-Force Fort kann auch mit bestimmten Medikamenten zur Behandlung von Bluthochdruck, bestimmten Medikamenten zur Behandlung von HIV-Infektionen oder AIDS, bestimmten Medikamenten zur Behandlung von Pilz- oder Hefeinfektionen wie Fluconazol, Itraconazol, Ketoconazol und Voriconazol, Cimetidin, Erythromycin und Rifampicin interagieren.

Seien Sie vorsichtig bei der Einnahme von P-Force Fort, wenn Sie Augen- oder Sehprobleme haben, einschließlich einer seltenen erblichen Augenerkrankung namens Retinitis Pigmentosa, Herzerkrankungen, Angina, hohem oder niedrigem Blutdruck, einer Vorgeschichte von Herzinfarkt oder anderen Herzproblemen, Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen, Schlaganfall oder ungewöhnliche allergische Reaktionen auf Sildenafil, andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsmittel.

Kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt oder Ihren Gesundheitsdienstleister, wenn die Erektion länger als 4 Stunden anhält oder schmerzhaft wird.

Wenn Sie während der Einnahme dieses Arzneimittels Veränderungen in Ihrer Sehkraft bemerken, rufen Sie sofort Ihren Arzt oder Ihren Gesundheitsdienstleister an.

Nebenwirkungen von P Force Fort 150 mg

Hier sind einige mögliche Nebenwirkungen der P Force Fort 150 mg Tablette aufgeführt:

  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Hautausschlag
  • Durchfall
  • Schlaflosigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Rötung
  • Magenverstimmung
  • Sehstörungen
  • Nasenverstopfung
  • Rückenschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Müdigkeit

Kontaktieren Sie Ihren Apotheker oder Arzt, wenn Sie irgendwelche der aufgeführten Nebenwirkungen bemerken.

Für Interessierte

Zu den häufigsten Ursachen für Impotenz bei Männern gehört ein niedriger Testosteronspiegel. Erfahren Sie in unserem Artikel wie Sie einen niedrigen Testosteronspiegel erkennen und erhöhen können. Impotenz betrifft nicht nur Männer, sondern auch Frauen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel Impotenz bei Frauen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt ohne Beipackzettel geliefert wird. Eine Schachtel wird nur bei einer Bestellung von 10 oder mehr Packungen mitgeliefert.

Produktinformationen

P-Force Fort wird Männern verschrieben, die keine stabile Erektion während des sexuellen Akts aufrechterhalten können. P-Force Fort ist eine der generischen Varianten des bekannten Viagra und wird unter Einhaltung aller Anforderungen der Weltgesundheitsorganisation der USA hergestellt.

P-Force Fort soll schneller wirken als andere Medikamente und dies über einen längeren Zeitraum dank der höheren Dosierung des Wirkstoffs Sildenafil Citrate. Sie können die Ergebnisse 20-30 Minuten nach der Einnahme genießen.

Menge Preis pro Packung Preis
2 20,00 € 40,00 €
4 18,50 € 74,00 €
6 17,50 € 105,00 €
8 16,30 € 130,00 €
10 14,90 € 149,00 €
15 13,60 € 204,00 €
20 12,90 € 258,00 €
30 11,60 € 348,00 €

Was ist P-Force Fort 150 mg?

P-Force Fort mit seinem konzentrierten Wirkstoff Sildenafil Citrate und der hohen Dosierung von 150 mg ermöglicht langanhaltende Wirkungen, die Sex zu einem angenehmen und vollkommen befriedigenden Akt machen. Die verhärtenden Effekte von P-Force Fort 150 mg auf den Penis gewährleisten natürlich ablaufende Prozesse. Es entspannt die Muskeln, ermöglicht den Blutfluss im Penis und hilft dabei, eine Erektion zu erzeugen und aufrechtzuerhalten.

Wie funktioniert P Force Fort 150 mg?

P-Force Fort 150 mg wirkt, indem es den Blutfluss in die Penisvenen fördert. P Force Fort 150 mg enthält Sildenafil Citrate, das als PDE-5 klassifiziert ist. PDE-5 unterbricht den Zyklus des cGMP-Enzyms. Der cGMP-Spiegel wird gesenkt, und somit steigt der Stickstoffmonoxidspiegel in den Penisvenen. Der Stickstoffmonoxidspiegel steigt im Penis an und entspannt schließlich die Blutgefäße im Penis.

Der Blutfluss in den Penis wird durch Stickstoffmonoxid erhöht, um ein sicheres und erfülltes Sexualleben zu erreichen.

Wie nimmt man die P Force Fort 150 mg Tablette ein?

  • Nehmen Sie eine Dosis pro Tablette ein.
  • Schlucken Sie die Tablette mit einem Glas Wasser.
  • Schlucken Sie die Tablette im Ganzen, ohne sie zu zerkleinern oder zu brechen.
  • Nehmen Sie nicht mehr Tabletten ein, als von Ihrem Arzt verordnet.
  • Wenn Sie Probleme haben, kontaktieren Sie Ihren Apotheker.

P-Force Fort 150 mg – Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Nehmen Sie P-Force Fort nicht ein, wenn Sie Cisaprid, Methscopolamin-Nitrat, Nitrate wie Amylnitrat, Isosorbid-Dinitrat, Isosorbid-Mononitrat, Nitroglycerin, Nitroprussid oder andere Sildenafil-Produkte (Revatio) einnehmen.

Nehmen Sie P-Force Fort nicht ein, wenn Sie allergisch gegen die Bestandteile von P-Force Fort sind.

P-Force Fort kann auch mit bestimmten Medikamenten zur Behandlung von Bluthochdruck, bestimmten Medikamenten zur Behandlung von HIV-Infektionen oder AIDS, bestimmten Medikamenten zur Behandlung von Pilz- oder Hefeinfektionen wie Fluconazol, Itraconazol, Ketoconazol und Voriconazol, Cimetidin, Erythromycin und Rifampicin interagieren.

Seien Sie vorsichtig bei der Einnahme von P-Force Fort, wenn Sie Augen- oder Sehprobleme haben, einschließlich einer seltenen erblichen Augenerkrankung namens Retinitis Pigmentosa, Herzerkrankungen, Angina, hohem oder niedrigem Blutdruck, einer Vorgeschichte von Herzinfarkt oder anderen Herzproblemen, Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen, Schlaganfall oder ungewöhnliche allergische Reaktionen auf Sildenafil, andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsmittel.

Kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt oder Ihren Gesundheitsdienstleister, wenn die Erektion länger als 4 Stunden anhält oder schmerzhaft wird.

Wenn Sie während der Einnahme dieses Arzneimittels Veränderungen in Ihrer Sehkraft bemerken, rufen Sie sofort Ihren Arzt oder Ihren Gesundheitsdienstleister an.

Nebenwirkungen von P Force Fort 150 mg

Hier sind einige mögliche Nebenwirkungen der P Force Fort 150 mg Tablette aufgeführt:

  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Hautausschlag
  • Durchfall
  • Schlaflosigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Rötung
  • Magenverstimmung
  • Sehstörungen
  • Nasenverstopfung
  • Rückenschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Müdigkeit

Kontaktieren Sie Ihren Apotheker oder Arzt, wenn Sie irgendwelche der aufgeführten Nebenwirkungen bemerken.

Für Interessierte

Zu den häufigsten Ursachen für Impotenz bei Männern gehört ein niedriger Testosteronspiegel. Erfahren Sie in unserem Artikel wie Sie einen niedrigen Testosteronspiegel erkennen und erhöhen können. Impotenz betrifft nicht nur Männer, sondern auch Frauen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel Impotenz bei Frauen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt ohne Beipackzettel geliefert wird. Eine Schachtel wird nur bei einer Bestellung von 10 oder mehr Packungen mitgeliefert.

Kundenbewertungen

0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Bewertungen

Filter löschen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „P-force fort 150 mg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 2 3 4 5
1 2 3 4 5
1 2 3 4 5